Martin Große Perdekamp: Ihr FDP Kandidat im Wahlbezirk Albersloh 13
Martin Große Perdekamp: Ihr FDP Kandidat im Wahlbezirk Albersloh 13

Wir wollen transparente Politik für die besten Lösungen.

 

 

Folgender Punkt ist mir besonders wichtig

 

 Privat vor Staat, Umgehungsstraße

 

Als Eigenbetriebe führt die Stadt Sendenhorst heute ein Wasserwerk und ein Abwasserwerk mit zugehöriger Kläranlage. Diese Betriebe befinden sich ganz im Eigentum der Stadt Sendenhorst. Des Weiteren ist die Stadt an verschiedenen Gesellschaften beteiligt.

Angesichts der hohen städtischen Verschuldung befindet sich die Stadt finanztechnisch in einer schwierigen Lage. In dieser Situation muss die finanzielle Eigenständigkeit der Eigenbetriebe gewahrt bleiben. Die Eigenbetriebe dürfen nicht zur Verringerung des Defizites der Stadt herangezogen werden.

Über die Notwendigkeit einer Umgehungsstraße bestehen kaum Zweifel. Die FDP begrüßt alle Anstrengungen für den Bau einer Straße und möchte die einzelnen Schritte positiv begleiten. Gleichzeitig muss darauf geschaut werden, wie die beiden Ortsteile nach der Trassenlegung aussehen. Die Verkehrsveränderungen werden die Ortsbilder stark ändern. Deshalb muss dieser Prozess frühzeitig unter Einbeziehung der Gewerbetreibenden und Bewohner der jeweiligen Ortslage eingeleitet und begleitet werden.